close

Dertec legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie deutlich und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir setzen alles daran, Ihre Privatsphäre zu schützen und behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher mit großer Sorgfalt. DERTEC hält sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir mindestens:

  • Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dem Zweck zu verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, diese Zwecke und Arten von personenbezogenen Daten werden in dieser Datenschutzerklärung beschrieben;

  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Daten beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, mindestens erforderlich sind;

  • um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;

  • angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;

  • keine personenbezogener Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Erfüllung der Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich;

  • Über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informiert sind, Sie darauf hinweisen und diese entsprechend respektieren.

Als DERTEC sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie Fragen hierzu haben oder uns nach dem Durchlesen unserer Datenschutzerklärung kontaktieren möchten oder allgemeine Fragen haben, nutzen Sie die Kontaktinformationen am Ende dieses Dokuments.


Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Lieferanten

Personenbezogene Daten von Kunden oder Lieferanten werden von DERTEC für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:

  • Administrative Zwecke;

  • Kommunikation zur Bestellung und/oder Einladungen;
  • Die Durchführung oder Erteilung einer Bestellung.


Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:

  • Die vereinbarte Bestellung.


Für den/die oben genannten Zweck(e) kann DERTEC folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;

  • Präfix Nachname;

  • Nachname;

  • (Geschäftliche) Telefonnummer;

  • (Geschäftliche) E-Mail-Adresse.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von DERTEC für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) für folgenden Zeitraum gespeichert:

  • Für die Laufzeit des Vertrags und anschließend nur in der Finanzbuchhaltung für bis zu 7 Jahre.


Verarbeitung personenbezogener Daten von Newsletter-Abonnenten

Personenbezogene Daten von Newsletter-Abonnenten werden von DERTEC für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:

  • Informieren der Person durch Nachrichten.


Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:

  • Das Anmeldeformular für den Newsletter.


Für den/die oben genannten Zweck(e) kann DERTEC folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;
  • Präfix Nachname;
  • Nachname;
  • E-Mail-Adresse.


Ihre personenbezogenen Daten werden von DERTEC für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) für folgenden Zeitraum gespeichert:

  • Für den Zeitraum, in dem Sie angemeldet sind.


Verarbeitung personenbezogener Daten potenzieller Kunden, Stakeholdern/Lobby-Kontakten oder Interessenten

Personenbezogene Daten von potenziellen Kunden, Stakeholdern/Lobby-Kontakten und/oder Interessenten werden von DERTEC für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:

  • Information in der Form von Newslettern und/oder gezielten Kontakten.

 

Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:

  • Mündliche Zustimmung, Aushändigung einer Visitenkarten und/oder über einen Link auf LinkedIn.

 

Für den/die oben genannten Zweck(e) kann DERTEC folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;
  • Präfix Nachname;
  • Nachname;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail-Adresse.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von DERTEC für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) für folgenden Zeitraum gespeichert:

  • Für den Zeitraum in dem Sie als potenzieller Kunde, Stakeholder/Lobby-Kontakt und/oder Interessent betrachtet werden.


Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitern

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern werden von DERTEC für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:

  • Erfüllung des Arbeitsvertrags.

 

Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:

  • Der Arbeitsvertrag.

 

Für den/die oben genannten Zweck(e) kann DERTEC folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfragen:

  • Vorname;
  • Präfix Nachname;
  • Nachname;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail-Adresse;
  • Geburtsdatum;
  • Gehaltsangaben;
  • Ausweiskopie;
  • Niederländische BSN-Nummer;
  • Bankdaten.


Ihre personenbezogenen Daten werden von DERTEC für die vorgenannte(n) Verarbeitung(en) für folgenden Zeitraum gespeichert:

  • Für die Laufzeit des Vertrags und anschließend nur in der Lohnbuchhaltung für bis zu 7 Jahre.


An Dritte übermittelte Informationen

Wir können die von Ihnen bereitgestellten Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Wir setzen zum Beispiel Dritte ein für:

  • Die Betreuung der Internetumgebung des DSGVO-Programms;
  • Die Betreuung der (Finanz-) Administration;
  • Die Bereitstellung von Newslettern und Einladungen.


Wir geben personenbezogene Daten niemals an Dritte weiter, mit denen wir keinen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen haben. Mit diesen Dritten (Auftragsverarbeitern) schließen wir selbstverständlich die erforderlichen Vereinbarungen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus werden wir die von Ihnen erteilten Informationen nicht Dritten zur Verfügung stellen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt. Ein Beispiel hierfür ist, dass die Polizei im Rahmen von Ermittlungen (personenbezogene) Daten bei uns anfordert. In einem solchen Fall müssen wir mitwirken und sind daher verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns Ihre schriftliche Zustimmung erteilen.


Innerhalb der EU

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte, die außerhalb der EU ansässig sind.


Minderjährige

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren) nur dann, wenn eine schriftliche Einwilligung der Eltern, eines Vormunds oder gesetzlichen Vertreters vorliegt.


Aufbewahrungsfrist

DERTEC bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf, als es für den Zweck, zu dem diese Daten erteilt wurden, erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.


Sicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen, zum Beispiel durch folgende Maßnahmen:

  • Alle Personen, die im Auftrag von DERTEC Zugriff auf Ihre Daten erhalten, sind an die Geheimhaltungspflicht gebunden;
  • Alle unsere Systeme sind durch einen Benutzernamen und eine Passwortpolitik geschützt;
  • Personenbezogene Daten werden, falls erforderlich, pseudonymisiert und verschlüsselt;
  • Wir erstellten Sicherheitskopien der personenbezogenen Daten, um diese gegebenenfalls bei physischen oder technischen Vorfällen wiederherstellen zu können;
  • Wir testen und evaluieren unsere Maßnahmen regelmäßig;
  • Unsere Mitarbeiter werden über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.


Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder einem unserer Auftragsverarbeiter vollständig (oder teilweise) widersprechen. Außerdem haben Sie das Recht, die von Ihnen erteilten Daten von uns an sich selbst oder in Ihrem Auftrag direkt an einen Dritten übertragen zu lassen. Wir können Sie bitten, sich zu identifizieren, bevor wir die oben genannten Anfragen bearbeiten können.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen.


Beschwerden

Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, wenden Sie sich direkt an uns. Wir werden hoffentlich mit Ihnen gemeinsam eine Lösung finden. Sie haben jederzeit das Recht eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, dies ist die Aufsichtsbehörde im Bereich Datenschutz.


Fragen

Sollten Sie im Rahmen unserer Datenschutzerklärung noch Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns!


Kontaktdaten

DERTEC NIjverheidsweg 41 - 2215MH - Voorhout – Niederlande – Tel. 031 71 409 2 409 –

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input